Stromausfall – Einsatzbereitschaft wurde sichergestellt

Um kurz nach 16 Uhr fiel in weiten Teilen Türkheims und auch dem nördlichen Irsingen der Strom aus. Ursache war ein umgestürzter Baum nahe der Golfanlage in Türkheim, welcher ausgerechnet einen 20 kVA Strommasten erwischte. Dadurch kam es zu einem Kurzschluss, welcher zum Stromausfall führte.

Einsatzbereitschaft im Gerätehaus

Da auch unsere Sirenenalarmierung vom Stromausfall betroffen war, machten sich zwei Kameraden der Irsinger Wehr zum Gerätehaus auf, um dort das Funkgerät im Fahrzeug zu besetzen und der Leitstelle Donau Iller mitzuteilen, dass bei Einsätzen im Ortsgebiet über Funk alarmiert werden muss, statt über die Sirene.

Noch bevor die beiden Kameraden aufbrachen, war der Strom wieder da und die Sitzbereitschaft somit nicht mehr notwendig.

Nach ersten Informationen kam es im Ortsgebiet lediglich zu kleineren “Sturmschäden”. So wurde leider auch das Baustellenklo an unserem Gerätehaus von einer Windböe erfasst und in eine Wiese geschleudert.